Kabel Deutschland GmbH

Details: www.kabeldeutschland.de

Als größter Kabelnetzbetreiber in Deutschland bietet Kabel Deutschland (KDG) ihren Kunden analoges und digitales Fernsehen, Breitband-Internet und Telefonie über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 9,1 Millionen angeschlossene Haushalte.
 
Quelle: www.kabeldeutschland.com


Kabel Deutschland Installer, Version 3.5 (November 2010)

Kabel Deutschland Installer 2010, Version 3.5. (Launch: November 2010)

Nach dem letzten Upgrade der Software im Januar 2010 wurde der seit 2007 erfolgreich im Einsatz befindliche „Kabel Deutschland Installer“ mit zusätzlichen Funktionen und Features versehen.

Die aktuelle Version (3.5.) des Installers wird ab November 2010 als CD und Web-Download angeboten.

Hier die Neuerungen zusammengefasst:

  • Integration neuer generischer Animationen: Damit wird es möglich sein, zukünftige Hardware-Erweiterungen ohne zusätzlichen Gestaltungs- bzw. Programmieraufwand in den interaktiven User Guides abzubilden.
    Dabei werden folgende Installationsmöglichkeiten („Kundensituationen“) berücksichtigt:
    • (nur) Modem
    • Kabelmodem und D-Link Router (inkl. Animation für WLAN USB-Stick)
    • Kabelmodem und Fritz!Box (inkl. Animation für WLAN USB-Stick)
  • Integration eines neuen Routers (D-Link DIR-652)
  • Automatisierte WLAN-Einrichtung (inkl. selbsttätiger Treiberinstallation der unterstützten WLAN USB-Sticks)

Automatische Updates:

Eine entscheidendes Zusatz-Feature ist die automatische Update-Funktion: Sobald der Kunde online ist, sucht der Installer selbständig nach aktuellen Versionen der Software und führt danach die Aktualisierung durch. Das hat - neben der Tatsache, dass die Kunden zu jedem Zeitpunkt über die neueste Software-Version verfügen - den entscheidenden Vorteil, dass die Produktion der „Kabel Deutschland Installer“-CDs besser planbar ist bzw. sogar Produktionseinsparungen möglich sind, da die Kunden ja auch ältere CDs verwenden können.

Die Update-Prüfung erfolgt entweder nach Aufruf der Software (sobald der Kunde online ist) oder im Zuge der Ersteinrichtung/-konfiguration.

Kabel Deutschland Installer, Version 3.3 (Jänner 2010)

Kabel Deutschland Installer 2010 (Launch: Jänner 2010)

Der von mquadr.at für die Kabel Deutschland GmbH bereits im Jahr 2007 entwickelte und seither erfolgreich im Einsatz befindliche "Kabel Deutschland Installer" wurde im Zuge eines Versionsupgrades erneut aktualisiert und dabei sowohl an die aktuellen technischen Entwicklungen als auch an die Anforderungen von Kabel Deutschland angepasst.

Besonderes Augenmerk wurde hier auf die Unterstützung des neuen Betriebsystems Windows® 7 gelegt. Zusätzlich konnten alle technologischen Weiterentwicklungen von mquadr.at in die neue Version des Installers einfließen. Hier vor allem die verbesserten Module zur "WLAN bzw. Router Konfiguration" und "E-Mail Einrichtung". Selbstverständlich wurde die Internet Einrichtungssoftware auch an die aktuell eingesetzte Hardware angepasst, sodass mit der Version 3.3 nun folgende "Kabel Deutschland Hardware" technisch unterstützt wird:

  • Kabel Homebox (AVM Fritz!Box Fon 7270)
  • D-Link Wireless N Router DIR-615
  • D-Link Wireless N Stick DWA-140
  • D-Link Wireless G Router DIR-300
  • D-Link Wireless Router DIR 524

neu:

  • D-Link USB WLAN Stick DWA 140 (Hardware Version B2)

Diese neue Hardwareversion des WLAN USB Adapters musste technisch in die Internetsoftware integriert werden, sodass durch die automatische Installation der neuen D-Link Treiber im Hintergrund, die einwandfreie Funktionalität mit beiden USB Stick Hardwareversionen gewährleistet werden konnte.

Downloadversion des KDG Installers:

Neben der Installations CD ROM, die Kabel Deutschland ihren Kunden zur Verfügung steht und wo neben der eigentlichen Einrichtungssoftware noch zusätzliche Anleitungen und Informationen über eine dynamische Flash-Oberfläche mit angeboten werden, wurde auch eine "Webversion" des Installers von mquadr.at erstellt. Diese Downloadversion kann sowohl von Neukunden als auch von Bestandskunden (mit älteren CD Versionen) in Anspruch genommen werden und beinhaltet die aktuellste Einrichtungssoftware und Hardwareunterstützung.

Ausblick:

Zurzeit wird gerade die nächste Ausbaustufe des KDG installers geplant, um Kabel Deutschland Kunden im Sommer dieses Jahres eine erweiterte Version anbieten zu können. Diese wird dann entsprechende Verbesserungen im Bereich des Einrichtens der Zusatzdienste umfassen und so konzipiert sein, dass sich die Software selbständig aktualisiert, bevor die Interneteinrichtung durchgeführt wird. Damit wird Kabel Deutschland noch unabhängiger von Produktionsterminen und die Kunden verfügen bei Bedarf automatisch und stets über die aktuellste Software.

Kabel Deutschland Installer, Version 3.1 (Oktober 2008)

Kabel Deutschland Installer Version 3.1 (Launch: Oktober 2008)

Die von mquadr.at erstellte und seit über einem Jahr erfolgreich im Einsatz befindliche Internet Einrichtungssoftware für Kabel Deutschland GmbH wurde in den vergangenen Monaten mehrfach erweitert und an die neuen Anforderungen von Kabel Deutschland angepasst. Weiterführende Informationen zum Basisprodukt finden Sie auf der nachfolgenden Seite, die jüngsten Erweiterungen dieser umfassenden Internet Einrichtungssoftware seien hier kurz aufgelistet:

  • Integration neuer WLAN Hardware / Kabel Homebox
    Integration der AVM Fritz!Box Fon 7270 (Animationen, Konfiguration der notwendigen und Kabelprovider spezifischen Grundeinstellungen, sowie Unterstützung der WLAN Einrichtung mit AVM Fritz!Box)
  • Erweiterung der angebotenen Zusatzdienste
    Es wurde zum Einen in der Hauptnavigation (Willkommens-Screen) ein eigener Auswahlpunkt für die Installation der angebotenen Zusatzdienste abgebildet und zum Anderen konnten weitere von Kabel Deutschland angebotene Dienste und Services integriert werden:
    • Einrichtung des Zugangs zum Kundenportal
    • (Mein Kabel Deutschland)
    • Bestellung Kabel Homepage
    • Bestellung und Einrichtung Kabel E-Mail
    • Bestellung und Einrichtung Kabel Sicherheitspaket
  • Installation von Zusatzsoftware (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Service Packs, etc.)
  • Integration einer neuen KDG Schnittstelle
    Da auf Seiten Kabel Deutschland ein Umstieg bzw. eine Neuprogrammierung der Schnittstellen, die für alle in der Software angebotenen Services und Dienste verantwortlich ist, erfolgte, musste auch die Clientsoftware entsprechend angepasst werden, um sauber mit der neuen Schnittstelle interagieren und die KDG Dienste in gewohnt professioneller Form abbilden und weiterhin im Zuge Internet Einrichtung anbieten zu können.
  • Anpassung und Verbesserung der Reporting-Funktionalität
    inkl. der Erfassung aller neuen Features und Angebote, damit die monatliche Statistik über die Softwarenutzung der Kabel Deutschland Internet Einrichtungssoftware einerseits vollständig ist und andererseits die gewünschten Verbesserungen beinhält: wunschgemäß wird neben der Anzahl der erfolgreichen Interneteinrichtungen nun auch gemonitort, ob und v.a. an welcher Stelle die Einrichtungssoftware abgebrochen wurde. Daraus lassen sich Rückschlüsse auf die Akzeptanz der angebotenen Dienste und Services, als auch auf künftige Verbesserungsmöglichkeiten der Software ziehen.

Kabel Deutschland Installer (Oktober 2007)

Kabel Deutschland Installer (Launch: Oktober 2007)

mquadr.at erstellte jüngst eine neue und komplett an die Bedürfnisse des größten deutschen Kabelnetzanbieters, Kabel Deutschland, angepasste Internet Installations-Software. Das mquadr.at Produkt m2webalizer ist die Basis für den neuen Kabel Deutschland Installer, der in seinem benutzerfreundlichen Aufbau für die reibungslose Installation der angebotenen Kabel Internetzugänge sorgt. Dabei wurden neben der Integration der automatischen Einrichtung einer drahtlosen Netzwerkverbindung auch die von Kabel Deutschland angebotene Hardware (Kabelmodem, D-Link WLAN Router und D-Link wireless Adapter) komplett berücksichtigt.

Die wichtigsten Features dieser Applikation auf einen Blick:

  • Integration von Animationen für die angebotene Hardware
  • automatische Konfiguration des D-Link WLAN Routers
  • Integration einer speziellen WLAN Konfiguration
  • automatische Sicherung des WLAN (Verschlüsselung, WEP, WAP, pre-shared key, etc.) bei gleichzeitiger Konfiguration des WLAN Routers und der drahtlosen Netzwerkverbindung
  • Druck und Speicher-Funktion für die WLAN Daten
  • Unterstützung aller Versionen von Internet Explorer and Mozilla Firefox
  • automatische Einrichtung des kompletten Clientsystems:
    • inklusive WLAN Konfiguration
    • Sicherheitseinstellungen
    • Browser Konfiguration (gemäß den Vorgaben von KD)
    • E-Mail Client Konfiguration
    • Installation des KD Kundencenter, sowie
    • erstellen von speziellen KD Programmordnern und Desktop Links/Icons
  • Integration eines umfangreichen Statusreports, der an jeder Position innerhalb der Installation aufgerufen werden kann, um z.B dem Call Center Agent im Problemfall einen detaillierten Überblick zur raschen Fehlerfindung geben zu können
  • Integration der m2reporting Funktionalität für die Auswertung des Nutzungsverhaltens (Anzahl der Installationen, Betriebssystem Verteilung, verwendete Browser und E-Mail Clients, etc.)
  • Integration der serverseitigen Registrierung und Bestellung von Kabel Deutschland angebotenen Security Packages
  • automatische Konfiguration aller (wireless) Netzwerkkarten
  • unterstützt Microsoft® Windows Vista (alle Versionen)
© 1999 - 2014 by www.mquadr.at