AonInternet

Wien, 29.09.2004 -

Um für künftige Kooperationen mit PC-Anbietern gerüstet zu sein, wurde mquadr.at von Telekom Austria mit der Erstellung des neuen AonPreloaders beauftragt...

Unter dem gemeinsamen Synonym AonInternet wurde ein Preloader gestaltet, der Kunden beim Kauf eines Kooperations-PCs die blitzschnelle Registrierung und Einrichtung des AonSpeed oder AonFlash Internetzugangs ermöglicht. In Anlehnung an die Gestaltung des Aon Kundenbereiches wurde eine neue Macromedia Oberfläche integriert, sowie neue Gestaltungselemente im grafischen Bereich implementiert. Aon Kunden haben ab sofort die Möglichkeit innerhalb des AonInternet Preloaders aus vier Optionen zu wählen: so kann zum Beispiel sowohl ein AonSpeed (ADSL), als auch ein AonFlash (Einwahl) Internetzugang sofort per Mausklick konfiguriert und eingerichtet werden. Hat sich ein potentieller Kunde jedoch noch nicht für eines der Aon Produkte angemeldet, so kann er sich ab sofort nicht nur wie gewohnt für einen AonFlash Internetzugang online registrieren, sondern auch für AonSpeed besteht erstmals die Möglichkeit einer online Anmeldung. Mit Hilfe eines Guest Accounts wird der Kunde zum AonPortal verbunden, auf welchem er das gewünschte AonSpeed Produkt auswählen und sich mit seinen persönlichen Daten registrieren kann. Sobald die Anmeldung verarbeitet wurde, die ADSL Leitung erstellt und die persönliche Kundendaten versandt wurden, kann der AonSpeed Kunde seinen Breitband Internetzugang mit AonInternet blitzschnell mit nur wenigen Mausklicks einrichten.

Mit AonInternet wurde somit eine umfassende Konfigurationssoftware geschaffen, die das Telekom Austria Internet Portfolio sowohl im Einwahl-, als auch im ADSL Bereich optimal unterstützt und somit eine ideale Ergänzung zu den geplanten Paketen bestehend aus PC Hardware und Internetzugang darstellt.

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at