aonController nun auch für aonSpeed

Wien, 31.08.2005 -

Telekom Austria stellt ihren Breitbandkunden ab sofort das neu adaptierte Verwaltungstool aonController zur Verfügung…

Mit Erscheinen des neuen aonSpeed Installers wurde auch der neue aonController für aonSpeed gelauncht. Dieses Verwaltungstool wird bei der Einrichtung des aonSpeed Internetzugangs vollautomatisch auf dem Kundensystem installiert und überzeugt neben dem neuen und übersichtlichen Design vor allem durch die Vielzahl an Funktionen zur Verwaltung wichtiger Informationen und Aufgaben rund um den aonSpeed Internetzugang. Blitzschnell können detaillierte Angaben zum Kundensystem, wie zum Beispiel zum Geräte Manager, Software Manager oder zu den installierten Internetverbindungen abgerufen werden und mittels einer eigenen Speicher- bzw. Druckfunktion zur späteren Verwendung archiviert werden. Im aonController sind eigene Assistenten integriert, die unter anderem ermöglichen, dass die Standardkonfiguration des aonSpeed Internetzuganges jederzeit mit nur einem Mausklick wiederhergestellt werden kann. Der Mailboxmanager ermöglicht über einen Link E-Mail Konten, bzw. neue E-Mail Adressen direkt am Server von Telekom Austria zu verwalten und anzulegen. Die lokale Administration mehrerer E-Mail Adressen und unterschiedlicher E-Mail Programme wird durch aonController für aonSpeed ebenfalls einfach möglich. Links zum aonKundenbereich vereinfachen die Webspace-Einrichtung, ermöglichen einen Telekom Austria Produktwechsel und einen raschen Zugriff auf die Online-Statistik, bzw. auf den Downloadbereich am Portal, wo Zusatzsoftware, wie aonDialerControl oder aonVirenchecker zum Download zur Verfügung stehen.

aonController verfügt über eine Live Update Funktionalität, sodass eine permanente Aktualität des aonControllers gewährleistet wird und dadurch Telekom Austria Kunden mühelos und vollautomatisch über Änderungen oder Neuerungen informiert werden können.

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at