wirtschaftsblatt:online

Wien, 15.12.2006 -

IT EXPRESS - PC NEWS (Freitag, 15. Dezember 2006)

+++ Buchhaltung macht keinen Spass. Wer anderes behauptet, der lügt - oder er verwendet m2gewinn, ein neues Buchhaltungstool des Softwarehauses mquadr.at, das selbst Einsteigern im Rechnungswesen per Mausklick richtige Ergebnisse liefert. Die fällige Einkommenssteuer und die Sozialversicherung werden automatisch berechnet und in Form eines klar strukturierten Berichtes ausgewiesen. Kein anderes, derzeit auf dem österreichischen Markt erhältliches Produkt bietet dieses Feature. Neben der Erleichterung bei der Verwaltung des vorhandenen Budgets bzw. der Erstellung einer Kostenübersicht, reduzieren sich auch die Steuerberaterkosten bei der Erstellung des Jahresabschlusses. m2gewinn unterstützt aber auch Steuerberater bei der Erstellung des Jahresabschlusses, da alle relevanten Daten und Informationen bereits in einheitlicher und vollständiger Form vom Anwender selbst erfasst werden können. Die Übermittlung des vorgefertigten Berichtes samt dazugehörigen Belegen ermöglicht es, das Finanzjahr mit grösstmöglicher Effizienz abzuschliessen (www.m2gewinn.at) +++

(Quelle wirtschaftsblatt:online als PDF)

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at