Windows Vista ist da – und mquadr.at ist vorbereit

Wien, 06.02.2007 -

Bestehende Internet Software muss an das neue Betriebssystem angepasst werden. Unsere Kunden haben dieses Problem nicht: - alle Internet Zugangs- und Support-Tools von mquadr.at sind bereits „Vista ready“!

Die neuen Features von Windows Vista sind eine große Herausforderung für Software-Entwickler. Eingeschränkte Zugriffsrechte sind so zu berücksichtigen, dass ein fehler(meldungs)freies Installieren von Programmen am Clientsystem möglich ist. Das Anlegen und Einrichtung von Internetzugang, E-Mail Konten, das Installieren von Zusatzsoftware sowie das Setzen von ISP spezifischen Sicherheitseinstellungen funktioniert nun auch unter Windows Vista reibungslos. m2webalizer ist Vista ready!

Im Support Bereich ist es von entscheidender Bedeutung z.B. falsche Systemeinstellungen automatisiert zu korrigieren. Es war eine besondere Herausforderung m2webcenter für Windows Vista so zu adaptieren, dass in den notwendigen Bereichen des Kundensystem das Eintragen bzw. Ändern von Einstellungen durchgeführt werden kann, ohne die Kunden mit Sicherheitsdialogen zu verunsichern. m2webcenter ist Vista ready!

Oft vernachlässigt, aber ungemein wichtig, ist die automatische Hardware-Konfiguration. Die reibungslose Kommunikation mit der vom ISP unterstützten Hardware (DSL-Modem, Router, VoiP Hardware) war die entscheidende Hürde, die es zu überwinden galt. Jegliche Hardware kann nun auch unter Windows Vista automatisch konfiguriert werden. m2modemconfig ist Vista ready!

Mehr zu unseren vista tauglichen Produkten erfahren Sie unter: http://www.mquadr.at/de/products.php

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at