2. Platz beim tel.con Award 2007

Wien, 14.11.2007 -

mquadr.at konnte sich mit m2selfrepair gegen so starke Konkurrenten wie den ORF, TOMTOM oder Kapsch durchsetzen.

Mit m2selfrepair (ein Programm, dass mit einem Maus-Klick mehr als 200 für den Internetzugang relevante Fehler automatisch repariert) ein Produkt, das laut überzeugter tel.con award Jury „hält was es verspricht“, gewinnt mquadr.at den 2. Platz (exequo mit der Telekom Austria AG sowie der Babiel GmbH) und muss sich nur Hutchison 3G Austria GmbH geschlagen geben.

Thema des 7. tel.con Award, der im Rahmen des vom I.I.R. (Institute for International Research) veranstalteten TEL.CON Jahreskongress stattfindet, war „Personalized services for customers due to NGN (next generation networks)“.

Nähere Informationen finden sie hier

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at