mquadr.at erstellt Kabel Deutschland Installer!

Wien, 21.11.2007 -

Für den größten deutschen Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland GmbH, erstellte mquadr.at eine komplett neue Internet Installationssoftware. Das mquadr.at Produkt m2webalizer ist die Basis für diesen bedienerfreundlichen Kabel Deutschland Installer

Diese spezielle Internet Installationsroutine sorgt in ihrem benutzerfreundlichen Aufbau für die reibungslose Installation der angebotenen Kabel Internet-Zugänge. Dabei wurden neben der Integration der automatischen Einrichtung einer drahtlosen Netzwerkverbindung auch die von Kabel Deutschland angebotene Hardware (Kabelmodem, D-Link WLAN Router und D-Link wireless Adapter) komplett berücksichtigt. Neben den „Standard-Funktionalitäten“, wie die automatische Modem/Router Erkennung, das Setzen aller relevanten Sicherheitseinstellungen und die automatische Einrichtung des kompletten Clientsystems, wurde vor allem auf folgende Punkte besonderer Wert gelegt:

  • Automatische Konfiguration des D-Link WLAN Routers
  • Integration einer speziellen WLAN Konfiguration
  • Automatische Sicherung des WLAN (Verschlüsselung, WEP, WAP, pre-shared key, etc.)
  • „Hinzufügen weiterer PCs zu einem bestehenden WLAN“ per Mausklick
  • Automatische Konfiguration aller (wireless) Netzwerkkarten
  • Integration eines umfangreichen Statusreports, der an jeder Position innerhalb der Installation aufgerufen werden kann, um z.B dem Call Center Agent im Problemfall einen detaillierten Überblick zur raschen Fehlerfindung geben zu können.

Besonders hervorzuheben sind etwa noch folgende Features bzw. Funktionen:

  • die serverseitige Registrierung und Bestellung der von Kabel Deutschland angebotenen Security Packages: direkt in den Installationsprozess integriert, kann sich der Kunde am Kundenportal von Kabel Deutschland registrieren und somit die dort angebotenen Services bestellen und downloaden.
  • Integration von Anschluss-Animationen für die angebotene Hardware: Eine animierte Schritt für Schritt-Erklärung zum korrekten Anschließen (Verkabeln) der gesamten Internet-Hardware inklusive Überprüfung, ob der Kunde die Peripherie korrekt angeschlossen hat. Bei korrekter Verkabelung wird der jeweilige Animationsschritt übersprungen bzw. nicht angezeigt.

Zusätzlich wurde der Kabel Deutschland Installer mit der m2reporting Funktionalität ausgestattet - für die rasche und einfache Auswertung der Nutzung dieser Software: z.B. Anzahl der Installationen, Betriebssystem Verteilung, verwendete Browser und E-Mail Clients, etc.

Kabel Deutschland stellt diese Applikation ihren Kunden ab sofort in Form einer Installations-CD-ROM zur Verfügung. Weiterführende Informationen zu diesem spannenden Projekt finden Sie in unserer Referenzliste!

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at