mquadr.at erweitert ihr Support-Portfolio durch die Partnerschaft mit Netviewer

Wien, 12.11.2008 -

mquadr.at freut sich, ihre neue Partnerschaft mit Netviewer Austria GmbH bekannt zu geben. Ab sofort ist es möglich, das Remote-Service von Netviewer in die Support Lösungen von mquadr.at zu integrieren. Mit dieser idealen Ergänzung zu den bestehenden "Selfcare Prozessen" erweitert mquadr.at ihr Support-Portfolio um ein weiteres Element. Damit können ISPs, die diese mquadr.at Software künftig nutzen, ihren Kunden noch effizienter und kostengünstiger mit gezielter Unterstützung im Problemfall helfen.

Oft ist es nur ein voreiliger Klick und schon ist der Schaden angerichtet - der Kunde braucht Hilfe. Derartige Fehlerfälle können nun, solange eine bestehende Internetverbindung vorhanden ist, per "Remote-Support" abgewickelt und gelöst werden - und zwar ohne dafür vorher ein spezielles Programm am Kunden PC installieren zu müssen: der Supportmitarbeiter kann sofort einen Blick auf den Bildschirm des Kunden werfen und dadurch von Vornherein schon viele Missverständnisse und Kommunikationsschwierigkeiten, die bei einem Telefonat schon einmal auftreten, vermeiden und den Kunden zielsicher und rasch zur richtigen Lösung führen. Natürlich kann der Supportmitarbeiter auch selbst die Initiative ergreifen und die Steuerung des Kundendesktops übernehmen. Die Vertraulichkeit und der Datenschutz sind dabei selbstverständlich gewährleistet, denn der Kunde entscheidet selbst, ob und in welcher Form der Agent auf sein System zugreifen darf, bzw. welche Programme der Supportmitarbeiter einsehen darf. Durch die Partnerschaft mit Netviewer bietet mquadr.at eine lückenlose Software-Unterstützung im Endkunden Support an, sodass dem ISP und somit dem Endkunden für jeden Problemfall die optimale Lösung zur Verfügung steht!

Netviewer Austria GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Netviewer AG Karlsruhe (www.netviewer.com). Mit Netviewer-Software können sich Internetnutzer live gegenseitig auf den Bildschirm schauen, um Texte, Kalkulationen, Grafiken und sonstige Dokumente gemeinsam zu bearbeiten. Durch die visuelle Echtzeitkommunikation über das Internet lassen sich Reisezeiten und Kosten erheblich reduzieren und die Produktivität erhöhen. Diese Vorteile nutzen mehr als 15.000 Konzerne und mittelständische Unternehmen in 55 Ländern, darunter Magna Powertrain, Strabag, der Baustoffkonzern Baumit, die Länder Salzburg und Vorarlberg, Banner Batterien sowie die Erste Bank und Sparkassen.

Netviewer ist der führende europäische Hersteller und Anbieter von Web-Collaboration-Lösungen mit Hauptsitz in Karlsruhe. Gegründet 2001, beschäftigt das Unternehmen heute über 280 Mitarbeiter und ist mit Tochtergesellschaften in der Schweiz, Frankreich, Großbritannien, USA, Niederlande, Österreich, Spanien, Italien und Schweden vertreten.

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at