Marcus Zeiner holt erstmals Podestplatz im ADAC Logan Cup

Wien, 11.09.2010 -

Als Sponsor von Marcus Zeiner freut es uns ganz besonders, dass er am vergangenen Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben den verdienten 3. Platz (und damit seinen ersten Podestplatz im ADAC Logan Cup) holte.

Diese Leistung ist umso erfreulicher, als der für das Pfister Racing Team Austria fahrende Klosterneuburger in den letzten beiden Rennen zwar wichtige Punkte holen konnte, sich letztlich aber mit dem sechsten bzw. siebenten Platz zufrieden geben musste.

Trotz einer Schrecksekunde im freien Training – die Motorhaube hatte sich gelöst und flog gegen die Windschutzscheibe des Dacia Logan, die ersetzt werden musste – gelang Marcus Zeiner danach ein nahezu fehlerloses Rennen, im Laufe dessen er sich vom fünften Startplatz auf den dritten Endrang vorkämpfte.

mquadr.at gratuliert Marcus Zeiner herzlich zu dieser Leistung!

Mehr Informationen zu Marcus Zeiner und seiner Rennkarriere finden Sie auf www.mzeiner.at

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at