mquadr.at-Schützling Marcus Zeiner wird Vizemeister im ADAC Logan Cup

Wien, 22.11.2010 -

Oschersleben (GER), 20.11.2010 - Beim Finalrennen des diesjährigen ADAC Logan Cups sicherten sich der von mquadr.at gesponserte Marcus Zeiner und sein Teamkollege den zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Trotz schwieriger Bedingungen - Nebel, Regen und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt - gelang es den beiden für das Pfister-Racing-Team Austria fahrenden Österreichern, ihre unmittelbaren Konkurrenten auf Distanz zu halten und den Kampf um den Vizemeistertitel für sich zu entscheiden. Voraussetzung dafür war ein im Großen und Ganzen fehlerloses Rennen gepaart mit einer intelligenten Boxenstrategie, die sich das allmähliche Auftrocknen der Strecke zu Nutze machte.

Am Ende des turbulenten Rennens konnte der Klosterneuburger über seine erste volle Saison im ADAC Logan Cup zufrieden Bilanz ziehen und vergaß nicht, diejenigen zu erwähnen, die diesen Erfolg ermöglicht haben: „Ich möchte mich beim gesamten Pfister-Racing-Team und meinem Teamkollegen bedanken. Ein ganz großes Dankeschön auch an meine Sponsoren und Partner sowie Pressevertreter, welche mich in dieser Saison unterstützt haben.“

mquadr.at gratuliert Marcus Zeiner ganz herzlich zu seinen hervorragenden Leistungen während der Rennsaison 2010!

Mehr Informationen unter www.mzeiner.at.

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at