mquadr.at begleitet Markenrelaunch von A1 Telekom Austria AG

Wien, 31.05.2011 -

Im Anschluss an die im Juli 2010 erfolgte Zusammenführung von mobilkom austria und Telekom Austria unter dem Firmennamen A1 Telekom Austria AG hat Österreichs führender Telekommunikationsanbieter mit Mai 2011 die neu gestaltete Gesamtmarke „A1“ eingeführt, unter der zukünftig alle Aktivitäten des Unternehmens gebündelt sind.

Das betrifft natürlich auch sämtliche Breitband-Internetprodukte, deren Installations- und Konfigurationsroutinen zu einem überwiegenden Teil von mquadr.at entwickelt wurden. Anlässlich des Relaunch übernahm mquadr.at daher die markenspezifische Anpassung aller entsprechenden Interfaces an die neue Corporate Identity bzw. das neue Corporate Design. Dabei wurden Branding, Layout und Wording ebenso wie technische Einstellungen (Websites, E-Mail Settings etc.) so adaptiert, dass sowohl die Bedürfnisse von Bestands- als auch von Neukunden berücksichtigt wurden. Auf funktionaler Ebene wurden die bereits im Einsatz befindlichen und seit Jahren bewährten Lösungen für festnetzgebundenes und mobiles Breitband-Internet weiterentwickelt. So sind beispielsweise alle von mquadr.at erstellten Software-Produkte ab sofort auch Mac OS X-kompatibel.

Die Zusammenführung verschiedener Unternehmensbereiche von A1 Telekom Austria unter eine starke Dachmarke spiegelt den spürbaren Trend zu konvergenten Produkten und Lösungen, die unterschiedliche Zugangstechnologien bzw. Dienste und Anwendungen vereinen, wider. In diesem Zusammenhang ist mquadr.at – mit seiner europaweiten Vorreiterrolle bei konvergenten Produkten im Bereich Internet-Anwendersoftware – ein idealer Partner für die Entwicklung und Umsetzung digitaler All-in-one-Lösungen.

Detaillierte Informationen zur Gesamtmarke A1:

Erfahren Sie mehr:

» A1

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at