A1 Telekom Austria launcht neues Servicecenter als m2suite

Wien, 01.09.2015 -

Mit dem aktuellen „A1 Servicecenter“-Projekt setzen A1 Telekom Austria und mquadr.at ihre langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit fort und gleichzeitig neue Maßstäbe im Bereich Selfcare Kundenservices.

Für den Relaunch des Servicecenters hat sich A1 für die All-in-One Selfcare Lösung von mquadr.at – die m2suite – entschieden. Alle Selfcare Tools, die A1 bisher von mquadr.at anbietet (WLAN Optimizer, Modem Konfigurator, Bandbreiten Optimierer, etc.) und weitere Services werden in der Suite zusammengeführt. Dadurch wird das neue A1 Servicecenter zur zentralen Anlaufstelle für alle Support-Anfragen rund um die A1 Internet Dienste.

So funktioniert das neue A1 Servicecenter

Auf übersichtlich gestalteten Desktops finden sich thematisch geordnet die verfügbaren Support-Tools für WLAN, E-Mail und Internet. Von der Ersteinrichtung des Internets und WLANs, über die Verwaltung von E-Mail Konten bis zur Optimierung der Internetgeschwindigkeit können die Kunden damit selbständig die Performance ihres Heimnetzwerks verbessern. Automatisierte Einrichtungs- und Selfrepair-Prozesse helfen häufige Fehler (z.B. falsch gesetzte Servereinstellungen oder überlastete WLAN Kanäle) zu vermeiden bzw. zu beheben. Zusätzlich stehen manuelle Anleitungen als Download zur Verfügung.

Das neue A1 Servicecenter überzeugt außerdem mit

  • einem modernen, ISP gebrandeter Look
  • höchster Benutzerfreundlichkeit durch zeitgemäße Kachel-Optik der Bedienelemente
  • umfassenden Hilfe-Anleitungen für Hardware-Einrichtung, Internetsicherheit und andere relevante Themen

Optimale Verknüpfung der Supportangebote

Für das nahtlose Ineinandergreifen des Supportangebots und eine einzigartige Customer Experience sorgen im A1 Servicecenter integrierte Hilfe-Inhalte und direkte Links zum A1.net Kundenportal. A1 Kunden erleben eine zielgerichtete, effiziente Lösung ihrer Supportanliegen, die sich positiv auf ihre Produktzufriedenheit und Loyalität auswirkt.

Direkte Modemverwaltung

Ein besonderes Asset des neuen A1 Servicecenter ist die integrierte Modemverwaltung. Die unterstützten A1 WLAN Boxen können direkt über das Servicecenter angesteuert und in seiner übersichtlichen Benutzeroberfläche konfiguriert werden. Einfach zu bedienende Features unterstützen bei den essentiellen Selfcare Maßnahmen für WLAN Sicherheit und WLAN Optimierung.

Im A1 Servicecenter wird auch der Live Status der Modem Verbindung angezeigt. Auftretende Fehler können dadurch schnell diagnostiziert und automatisch behoben werden.

Targeted Advertising mit Marketing Notifications

Neben diesen schon bewährten und vielfach eingesetzten Features der m2suite stehen für das A1 Servicecenter erstmals auch die neuen Marketing Notifications zur Verfügung, die den regelmäßigen Kundenkontakt erleichtern und die Qualität des Kundenservices weiter verbessern.

Mit Hilfe des von A1 zur Verfügung gestellten Campaign Management Systems werden dynamische, kundenspezifische Inhalte in die Oberfläche des A1 Servicecenter eingebettet und genau auf bestimmte Kundensegmente ausgerichtet. Damit bietet sich für A1 eine selbst wartbare Infrastruktur für Targeted Advertising und gezielte Up- und Cross-Selling Kampagnen.

Mit der neuen m2suite setzt A1 erneut auf die zukunftsweisenden Möglichkeiten von Selfcare Services, um zusätzliche Anknüpfungspunkte für effektiven Kundensupport zu schaffen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Das neue A1 Servicecenter steht für Windows und Mac auf dem A1 Kundenportal A1.net zum Download bereit.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Produktseiten auf der mquadr.at Website oder kontaktieren Sie unser Sales Team unter m2sales@mquadr.at

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at