m2speedtest – das Selfcare-Tool für optimale Internet-Performance

Wien, 02.08.2016 -

Der m2speedtest ist weit mehr als ein gewöhnlicher Speedtest, der die Übertragungsgeschwindigkeit von Internetdaten misst. Er ist ein umfassendes Selfcare-Tool, das ISP-Kunden gezielte Hilfestellung bietet, um die Performance ihrer Internet-Verbindung richtig einzuschätzen und etwaige Speed-Probleme selbständig zu beheben.

Damit trägt er wesentlich zur Verringerung von Anrufen im Callcenter und zur Reduktion von Kundensupport-Aufwänden der ISPs bei.

Was unterscheidet den m2speedtest von anderen Speedtests?

Langsames Internet ist ein häufig auftretendes Problem bei der täglichen Internet-Nutzung. Daher erfreuen sich Online-Speedtests großer Beliebtheit. Diese so genannten End-to-end-Speedtests messen die Übertragungsgeschwindigkeit von Internetdaten zwischen dem Kundengerät und dem Internet. Über die vielfältigen Ursachen für eine reduzierte Geschwindigkeit geben sie jedoch keine Auskunft. Auch sind die dargestellten Ergebnisse für den durchschnittlichen Internet-User meist wenig verständlich und hilfreich.

Der m2speedtest hingegen führt präzise Messungen auf verschiedenen Ebenen und Teilstrecken zwischen dem Kundengerät und dem Internet durch, vergleicht diese miteinander (z.B. WAN- und LAN/WLAN-Geschwindigkeit) und gegebenenfalls mit der Download- und Upload-Geschwindigkeit des gebuchten Internet-Pakets. Dadurch können einerseits aussagekräftige Ergebnisse über die tatsächliche Internet-Geschwindigkeit gewonnen, andererseits etwaige Geschwindigkeitsprobleme genau verortet werden.

In weiterer Folge lässt der m2speedtest die Anwender nicht allein, sondern hilft ihnen die Ergebnisse der Speedmessung– auch ohne spezifische technische Kenntnisse – zu verstehen und richtig einzuschätzen. Er bietet auf die Situation des einzelnen Kunden abgestimmte Empfehlungen für nächste Handlungsschritte und ermöglicht es den Anwendern dadurch, Internet-Probleme selbständig zu beheben und die Leistungsfähigkeit ihrer Verbindung langfristig zu verbessern.

Während gewöhnliche Speedtests Anrufe bei der Kundenhotline triggern, weil ihre Ergebnisse wenig verständlich und aussagekräftig sind, trägt der m2speedtest durch gezielte User Education und Hilfestellung dazu bei, dass Internet-Kunden Speed-Probleme ohne Callcenter-Support lösen können.

Welche Features bietet der m2speedtest?

Der m2speedtest ist eines von zahlreichen mquadr.at Selfservice-Tools, die den Internet-Kunden bei der selbständigen Verwaltung und Optimierung seines Heim-Internets unterstützen. Mit dem m2speedtest kann in drei einfachen Schritten die Internet-Geschwindigkeit der Internet-Verbindung überprüft und effektive Maßnahmen zu deren Verbesserung gesetzt werden:

  • Ein einfacher kurzer Click-Flow, in dem Upload-, Download-Speed und Ping gemessen und mit der verfügbaren Leitungsgeschwindigkeit verglichen und entsprechend bewertet werden.

  • Farbcodierte Ergebnisdarstellungen (Ampelsystem) zeigen einfach und verständlich, für welche Heimnetzwerk-Anwendungen die vorhandene Datenübertragungsgeschwindigkeit geeignet ist.

  • Empfehlungen und Unterstützung durch automatisierte Tools helfen die Leistungsfähigkeit des Heimnetzwerks zu erhöhen.

 

Darüber hinaus bieten die folgenden erweiterten Features detaillierte Analyse-Optionen und Ergebnisse für versierte und interessierte Internet-Anwender und Field Service Techniker:

  • Die Experten-Ansicht zeigt weitere Daten aus dem Heimnetzwerk an, die Aufschlüsse über mögliche Fehlerquellen geben können.

  • Mit der Mehrraum-Analyse kann die Übertragungsgeschwindigkeit an mehreren Stellen gemessen und optimiert werden.

  • Eindeutige IDs und Zeitstempel, die individuelle Benennung der Messpunkte und das Speichern der Ergebnisse in der Historie sorgen für Übersichtlichkeit und die einfache Vergleichbarkeit der Messergebnisse.

   

Beispiele m2speedtest innerhalb der m2suite für WIN und Mac

  

Was bringt der m2speedtest für ISPs?

  1. „Speed-Versprechen“ halten: Internet-Speed ist eine wesentliche Messgröße, über die die Kunden die Leistung des ISP bewerten. Mit dem m2speedtest gelingt eine proaktive Herangehensweise an dieses wichtige Thema, die Behebung von Speed-Problemen durch gezielte Maßnahmen und das Einhalten des Speed-Versprechens gegenüber den Kunden.

  2. Anrufe bei der Service-Hotline reduzieren: Der m2speedtest ermöglicht den Kunden die verschiedenen echten Geschwindigkeiten besser zu verstehen. Der m2speedtest bietet verständliche und auf den Kunden abgestimmte Hilfestellung für die Behebung von Speed-Problemen und reduziert dadurch Anrufe im Callcenter.

  3. Wertvolle Daten aus dem Kunden-Heimnetzwerk: Der m2speedtest sammelt Daten aus dem Heimnetzwerk der Kunden, die im Zuge der Speed-Messung erfasst wurden, und stellt diese dem ISP auf der Analytics-Plattform von mquadr.at anonymisiert zur Verfügung.

  4. Verbesserter Kundenservice: Als Selfservice- und Support-Tool für Internet-Kunden und Field Service Techniker verbessert der m2speedtest durch zügige Behebung von Internet-Problemen den Kundenservice.

  5. Kontextgebundene, bedarfsorientierte Cross- und Upselling-Angebote (z.B. WiFi-Extender, WLAN-Repeater, Powerline Adapter oder leistungsstärkere Internetpakete) werden vom Kunden als hilfreich statt aufdringlich wahrgenommen.

  6. ISP-spezifisches Branding: Der m2speedtest wird an das Corporate Design des ISP angepasst. So fügt er sich nahtlos in die bereits vorhandenen Supportangebote ein und stärkt die Servicewahrnehmung beim Kunden.

 

Die Features des m2speedtest

  • Download-, Upload-Speed und Ping-Messung

  • Bewertung der gemessenen Bandbreite auf Basis des gebuchten Internettarifs

  • End-to-End Speedmessung vom Endgerät ins Internet

  • In-Home Speedmessung zwischen Endgerät und Modem

  • Farbcode-basierte Ergebnisdarstellung nach Ampelsystem für leichtere Verständlichkeit

  • Anwendungsbasierte Optimierungstipps

  • Erweiterte Features wie Experten-Ansicht, Mehrraum-Messung, etc.

  • Speed-Vergleich: Vergleich zwischen LAN und WLAN Geschwindigkeit

  • Kombinierbar mit zahlreichen WLAN- und Optimierungstools von mquadr.at (WLAN Optimizer, Home Network Connectivity Guide etc.)

  • Detaillierte Ergebnisberichte: Details zur WLAN-Verbindung sowie erweiterte Messergebnisse

  • Anbindung an ISP-Speedtest Server jederzeit möglich, inkl. Aufbau eines speziellen ISP-Speedtest Servers mit entsprechenden Datenpaketen.

  • Verfügbar als Teil von m2suite, m2selfcare App und Field Service Techniker Tools

  • Verfügbar für die häufigsten Betriebssysteme: WIN, MAC, Android und iOS

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at