m2suite unterstützt macOS Sierra

Wien, 07.10.2016 -

Seit Ende September ist das neue Desktop-Betriebssystem von Apple – macOS Sierra – mit vielen spannenden Funktionen (Siri, Foto-App mit Gesichtserkennung, erweiterte iCloud-Unterstützung) verfügbar.

m2suite, unsere modulare Selfservice-Lösung für alle Themen rund ums Internet, ist an die Anforderungen von macOS Sierra bereits angepasst und läuft ausgezeichnet auf dem neuen Betriebssystem. Nachdem unsere Entwickler bereits mit den Vorab-Versionen gearbeitet haben, wurden unsere Module nach dem Release auch mit dem „echten“ macOS Sierra ausführlich geprüft.

Das sind gute Neuigkeiten und wir werden natürlich auch weiterhin die Marktentwicklungen in Bezug auf neue Versionen der unterstützten Betriebssysteme genau beobachten.

Über die m2suite

m2suite ist die marktführende Selfcare-Software für die Internet- und Telekommunikationsbranche. Sie bietet eine attraktive Gesamtlösung für alle Systeme und lässt sich durch ihren modularen Aufbau perfekt an die Anforderungen von ISPs und MNOs anpassen und jederzeit erweitern. So bildet sie ein nachhaltiges Framework, um auch zukünftigen Anforderungen und Trends im Selfservice-Support flexibel begegnen zu können

Mehr Informationen zur m2suite und den weiteren Selfcare-Produkten von mquadr.at finden Sie auf den Produktseiten unserer Website.

© 1999 - 2016 by www.mquadr.at