Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um kleinere Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies bzw. sammeln Datenausschnitte (Google Analytics), um unsere Inhalte besser zu gestalten (z.B. sprachbezogene Inhalte). Diese richten keinen Schaden an. Es kann sein, dass einige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben; Sie können diese jedoch jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH

Details: www.ivv.de

ivv (Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH) ist ein auf öffentliche Versicherungen spezialisiertes IT-Service-Unternehmen mit Sitz in Hannover. Ihr Kerngeschäft sind moderne, leistungsstarke IT-Lösungen, die optimal auf dIie Bedürfnisse und alltäglichen Prozesse von Versicherungen abgestimmt sind.

1993 gegründet, versorgen die ivv Rechenzentren heute über 7.000 Arbeitsplätze an ca. 1.000 Standorten im Gebiet Niedersachsen, Bremen und Sachsen Anhalt mit IT-Dienstleistungen.
 
Quelle: www.ivv.de


ivv Connection Manager (Launch: März 2015 Update: September 2016)

ivv Connection Manager

Der ivv Connection Manager ist eine mobile Software-Lösung von mquadr.at, für die ein bereits bewährtes Produkt für automatische Internetverbindung adaptiert wurde. Die Funktionalität des Tools wurde auf die speziellen Bedürfnisse von Außendienstmitarbeitern von Versicherungen angepasst und stellt in jeder Situation – ob im Büro, unterwegs oder beim Kunden – die beste verfügbare Internetverbindung zum Netz der ivv über LAN, WLAN oder Mobilfunk her.

Mit dem ivv Connection Manager gehört das folgende altbekannte Szenario der Vergangenheit an: Der Außendienstarbeiter kommt zu einem Kundentermin und muss erst mühsam versuchen eine Internetverbindung herzustellen, bevor er die benötigten Dokumente und Unterlagen zur Verfügung hat. Wiederholte erfolglose Versuche verzögern den Termin und sorgen für unangenehme Stimmung.

Was kann der ivv Connection Manager?

Der ivv Connection Manager ist direkt auf den Notebooks der Außendienstmitarbeiter installiert. Sobald das Notebook gestartet wird, stellt er automatisch eine verfügbare Verbindung zum ivv-Netz her: LAN, wenn das Notebook am Arbeitsplatz an ein LAN-Kabel angeschlossen ist, WLAN, wenn das Firmen-WLAN oder ein anderes bekanntes WLAN in Reichweite ist. Unterwegs steht eine sichere VPN-Verbindung über einen im Gerät integrierten Mobilfunk-Adapter zur Verfügung.

Abbildung ivv Connection Manager

Auf der ansprechenden, einfach verständlichen Bedienoberfläche des ivv Connection Managers wird dem Mitarbeiter der aktueller Verbindungsstatus (online/offline, Verbindungtyp: LAN, WLAN, MOBIL), die weiteren verfügbaren Verbindungsarten und die Signalstärke angezeigt. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button kann manuell der Verbindungstyp gewechselt bzw. die Verbindung gestartet und gestoppt werden.

Verschiedene Konfigurationen des Tools können kundenspezifisch definiert bzw. zu jedem beliebigen Zeitpunkt vom Kunden selbständig angepasst werden: z.B. die Priorisierung der Verbindungsarten, Verbindungen zu gesicherten und ungesicherten WLANs, Massendatenübertragung, Programme, bei deren Öffnen automatisch eine Internet-Verbindung zum ivv-Netz hergestellt werden soll.