Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um kleinere Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies bzw. sammeln Datenausschnitte (Google Analytics), um unsere Inhalte besser zu gestalten (z.B. sprachbezogene Inhalte). Diese richten keinen Schaden an. Es kann sein, dass einige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben; Sie können diese jedoch jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Quickline AG

Details: www.quickline.ch

Die Quickline‐Gruppe gehört schweizweit zu den führenden Full-Service-Anbietern von Unterhaltung und Kommunikation. Die Angebote richten sich an Privatkunden, Geschäftskunden sowie Netzbetreiber. Zusammen mit 23 unabhängigen Netzbetreibern versorgt der Quickline‐Verbund im Schweizer Kabelnetzmarkt rund 400.000 Haushalte als drittgrößter TV-Anbieter und viertgrößter Internet- und Telefon-Anbieter in der Schweiz.

Quickline setzt auf Selfservice Desktop-Lösung von mquadr.at (Launch: August 2018)

Um seinen Kunden im Desktop-Bereich die beste Internet-Erfahrung zu garantieren, launcht der Schweizer Full-Service-Provider Quickline die Quickline Suite. Basierend auf der bewährten Internet-Selfcare Lösung m2suite home von mquadr.at, erhält Quickline eine vollständig angepasste Selfservice-Lösung, die Kunden rund um die Uhr bei Internet-Herausforderungen unterstützt.

Direkter Kundensupport und alle Funktionen auf einen Klick

Der Home-Desktop ist der Ausgangspunkt für den umfangreichen Kundensupport, den Quickline seinen Kunden mit der Quickline Suite bietet. Das Diagnose-Widget zeigt in Echtzeit den aktuellen Status des Systems und hilft Probleme mit dem Internet sofort zu beheben. Mit nur einem Klick sind weitere Bereiche der Suite sofort zu erreichen, außerdem kann der Anwender von hier aus den Remote Support durch einen einfachen Klick starten. Die Quickline Suite hilft damit die technische Einstiegshürde für den Remote Support so gering wie möglich zu halten und sorgt für die Einrichtung und den Aufbau der benötigten Verbindung.

  • Quickline Suite

Fehler erkennen und automatisch beheben

Internet Self-Care bedeutet nicht nur alle benötigten Werkzeuge anzubieten, sondern auch die passenden Hilfestellungen zu liefern. Die Quickline Suite informiert die Benutzer sofort über Probleme mit dem Internet und löst diese automatisch via Realtime Intelligent Selfrepair (R.I.S.). Sind weitere Schritte notwendig, wird der Kunde gezielt und simpel angeleitet was er unternehmen muss, damit z.B. das WLAN wieder funktioniert oder E-Mails wieder empfangen und gesendet werden. Will der Benutzer hingegen selbstständig den Status prüfen, genügt ein Klick um Diagnosis on Demand (D.O.D.) zu starten und das System zu überprüfen.

  • Quickline Suite

WLAN verbinden und optimieren

Die WLAN-Verbindung ist eines der wichtigsten Instrumente für die Internetnutzung. Der WLAN-Desktop zeigt daher dem Benutzer alle Informationen und den aktuellen Status zu seinem WLAN an.

  • Quickline Suite
  • Quickline Suite

Eine WLAN-Verbindung aufzubauen ist nicht immer einfach, insbesondere für unerfahrene oder ungeübte Benutzer. Der WLAN-Verbindungsassistent beseitigt alle Einstiegshürden und listet alle verfügbaren WLANs in einer übersichtlichen Liste auf. Soll hingegen die Stärke der aktuellen Verbindung gemessen werden, nutzt der Kunde die Funktion „WLAN-Signal messen“. Dieses praktische Tool zeigt die Stärke der verfügbaren WLANs in Echtzeit an, damit kann der beste Aufstellungsort für die WLAN fähigen Geräte bzw. das Modem bestimmt werden.

  • Quickline Suite

Ist die WLAN-Verbindung aufgebaut, ist es vor allem wichtig das WLAN auch optimal zu konfigurieren, um das Internet problemlos und mit voller Geschwindigkeit zu nutzen. Die WLAN-Optimierung in der Quickline Suite unterstützt den Benutzer bei der WLAN-Konfiguration, berechnet also den besten WLAN-Kanal und setzt diesen automatisch auf dem Modem. Damit steht dem optimalen Surfvergnügen nichts mehr im Weg!

E-Mail einrichten schnell gemacht

Die E-Mail ist nach wie vor eines der wichtigsten Kommunikationsmittel im Internet. Der E-Mail-Desktop wird diesem Umstand gerecht und hilft dem Benutzer seine bestehenden E-Mail Adressen zu verwalten und einzurichten. Treten später Probleme auf, hilft die Quickline Suite ebenfalls weiter und korrigiert falsche Einstellungen für den Benutzer. Die praktische Teilen-Funktion ermöglicht es hingegen ganz einfach alle benötigten Informationen rasch weiterzugeben.

  • Quickline Suite

Auch auf dem E-Mail-Desktop sind alle weiteren bestehenden Quickline-Supportlösungen nahtlos eingebunden: Bevorzugt der Kunde lieber Webmail kann er dieses über eine Kachel in der Suite direkt erreichen. Werden hingegen weitere Anleitungen benötigt, um z.B. E-Mails auf einem Smartphone oder Tablet einzurichten, kann der Benutzer diese ebenfalls direkt aus der Quickline Suite erreichen.

Sichere Konfiguration durch Kundenlogin

Das Thema Internet ist immer auch mit Sicherheit verbunden, auch hier setzt die Quickline Suite auf verlässliche und bewährte Verfahren: Durch einen Kundenlogin wird gewährleistet, dass der Anwender authentifiziert und berechtigt ist Änderungen vorzunehmen. Konfigurationen am Modem werden somit nicht direkt auf dem Modem vorgenommen, sondern erfolgen Serverseitig über das Quickline Geräte-Management (ACS und TR-069).

Ein gelungener Internet-Alltag mit der Quickline Suite

Egal ob WLAN oder E-Mails, die Quickline Suite bietet die wichtigsten Tools für den täglichen Umgang mit dem Internet: Vom Einrichten und Verbinden mit WLAN zum Optimieren der bestehenden WLAN-Verbindung bis zur automatischen Reparatur und E-Mail-Verwaltung. Die zusätzliche Einbindung in bestehende Support-Lösungen von Quickline sorgt außerdem dafür, dass der Kunde bei weiterführenden Fragen und Problemen die benötigten Antworten und Tools findet, um das Internet sorgenfrei zu nutzen. Die Planung für weitere Ausbaustufen hat bereits begonnen und wird dem Benutzer noch mehr Funktionen bieten, das Internet optimal zu nutzen und zu verbessern.

Quickline E-Mail-Anleitungen – Die universelle Hilfe zum E-Mail einrichten (Launch: August 2018)

Der Schweizer Full-Service-Provider Quickline launcht die Quickline E-Mail-Anleitungen und unterstützt damit seine Kunden optimal beim Einrichten und Reparieren von Quickline E-Mail-Adressen in einem E-Mail-Programm. Basierend auf den flexiblen Online Guides von mquadr.at setzt Quickline damit auf eine interaktive Einrichtungshilfe, die alle E-Mail-Anfragen der Kunden abdeckt.

Schritt für Schritt zum perfekt eingerichteten E-Mail-Konto

Die Quickline E-Mail-Anleitungen führen den Benutzer gezielt durch den E-Mail-Einrichtungsprozess: Es genügt den Namen der E-Mail-Adresse einzugeben, im Anschluss wird über mehrere Schritte durch die dazugehörigen Screenshots klar vermittelt, wie das E-Mail-Konto im gewünschten Programm einzurichten ist. In jedem Schritt wird exakt hervorgehoben welche Daten im E-Mail-Programm eingetragen werden müssen, zusätzliche Nummerierungen mit Textbeschreibungen helfen dem Benutzer immer die Orientierung zu behalten.

  • Quickline E-Mail-Anleitungen
  • Quickline E-Mail-Anleitungen

Rasche Reparatur wenn die E-Mails nicht mehr funktionieren

Quickline will natürlich nicht nur beim E-Mail einrichten helfen, denn hat der Kunde seine E-Mail-Adresse bereits eingerichtet kann es ebenso zu Problemen kommen (z.B. fehlerhafte Sicherheitseinstellungen). Die E-Mail-Anleitungen helfen auch hier weiter und zeigen genau auf, wie sich bestehende Quickline E-Mail-Konten konfigurieren lassen und wo sich alle benötigten Einstellungen befinden.

  • Quickline E-Mail-Anleitungen
  • Quickline E-Mail-Anleitungen

Responsive und perfekte Usability

Durch eine ausgeklügelte Navigation kombiniert mit einer durchdachten Struktur, weiß der Benutzer immer exakt, wo er sich im Einrichtungsprozess befindet. Sind einzelne Schritte schon durchgeführt oder gibt es Unsicherheiten, ist es einfach möglich vorwärts oder zurück zu springen. Selbstverständlich wurde die Web-Anwendung so konzeptioniert, dass Sie auf allen Bildschirmgrößen als auch Geräten immer die beste Übersicht bietet.

  • Quickline E-Mail-Anleitungen
  • Quickline E-Mail-Anleitungen

Eine Vielfalt von E-Mail-Programmen

Egal ob Windows, macOS, Android oder iOS, die Quickline E-Mail-Anleitungen decken alle Betriebssysteme ab. E-Mail-Programme wie Outlook und Apple Mail gehören hier ebenso selbstverständlich dazu wie Thunderbird und die in den Betriebssystemen integrierten E-Mail-Programme. Dabei werden zusätzlich die jeweiligen Spezifika der einzelnen Varianten abgedeckt, damit der Benutzer am Ende immer sorglos und sicher seine E-Mails senden und empfangen kann.

  • Quickline E-Mail-Anleitungen
  • Quickline E-Mail-Anleitungen

E-Mail einrichten leicht gemacht

Für die rasche und unkomplizierte Kommunikation über mehrere Plattformen ist die E-Mail weiterhin mehr als zentral, den Umgang damit erleichtern E-Mail-Programme. Die Quickline E-Mail-Anleitungen helfen den Benutzern rasch und einfach ihre Quickline E-Mail auf dem eigenen Gerät einzurichten und reduzieren somit Kundenanfragen zur E-Mail-Einrichtung erheblich. Da die Quickline E-Mail-Anleitungen online von jedem Gerät aus verfügbar sind, lassen Sie sich darüber hinaus problemlos im Kundensupport einsetzen, der Benutzer ist also bestens versorgt, egal auf welchem Gerät er die Anleitung abruft.

Quickline WLAN Optimizer – eine moderne Lösung zur WLAN-Optimierung auf Basis von m2wlan (November 2013)

Quickline WLAN Optimizer – eine moderne Lösung zur WLAN-Optimierung auf Basis von m2wlan (November 2013)

Mit dem Quickline WLAN Optimizer – einer maßgeschneiderten Version von m2wlan – bietet der Schweizer Fullservice-Provider Finecom Telecommunications AG seinen Kunden eine einfach zu bedienende Software zur Analyse und Konfiguration des optimalen WLAN-Kanals für noch stabileres und schnelleres WLAN.



Features des Quickline WLAN Optimizer:

  • Look & Feel im Quickline Design – individualisiertes Branding im Stile der Markenidentität
  • Vollständig in die bestehenden Schnittstellen integrierter Authentifizierungsprozess – Quickline Kunden können ihr Login verwenden
  • Automatische Konfiguration des WLAN-Routers – nach erfolgtem Quickline Login erfolgt die Konfiguration über eine Online-Remote-Schnittstelle, ohne weitere Eingabe durch den Kunden
  • Die Konfiguration kann über LAN oder WLAN erfolgen – erfolgt sie über LAN wird auf Wunsch automatisch eine WLAN-Verbindung hergestellt
  • Dual-Band Unterstützung: Die WLAN-Infrastruktur wird im 5GHz und 2,4GHz-Frequenzband analysiert
  • Die optimalen Kanäle für beide Frequenzbänder können gemeinsam oder unabhängig voneinander konfiguriert werden
  • Detaillierte grafische Darstellung der WLAN-Umgebung inklusive einer Belastungsübersicht

Diese Features sorgen für eine stabile Verbindung, schnelles Netz und eine gute Sendeleistung, was die Kundenzufriedenheit erhöht.

“Die Serviceleistungen werden bis zum Heimcomputer des Kunden erweitert und Hotline-Anrufe und damit Supportkosten merklich reduziert.”

Analyse und Optimierung der WLAN-Infrastruktur leicht gemacht mit dem Quickline WLAN Optimizer

Dass der gewählte Kanal die Qualität des Heim-WLANs maßgeblich beeinflusst, ist bislang noch kaum im Bewusstsein der Anwender verankert. Insbesondere im weitverbreiteten 2,4-GHz-Frequenzband steigt die Anzahl vorhandener WLANs konsequent an, was in einer instabilen Verbindung, massiven Geschwindigkeitseinbußen und einer stark verminderten Sendeleistung resultiert.

Selbst wenn das Problembewusstsein für die Notwendigkeit einer adäquat konfigurierten WLAN-Infrastruktur vorhanden ist, kann die richtige Konfiguration der Netzwerk-Hardware für die Anwender eine unüberwindbare Hürde darstellen. Der Optimierungsprozess erfordert technisches Know-How, Zeit und Geduld – hier setzt der Quickline WLAN Optimizer an und bietet Unterstützung: Durch ein benutzerfreundliches Interface wird der Kunde durch den Prozess geleitet, und auf Wunsch über jeden Schritt im Detail informiert (z.B. durch eine übersichtliche grafische Darstellung der aktuellen WLAN-Umgebung). Am Ende stehen ein optimal konfiguriertes WLAN – sowohl im 2,4-GHz als auch im 5-GHz-Frequenzband – ein besser informierter Nutzer und ein gesteigertes Vertrauen in den Serviceanbieter zu Buche.