Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um kleinere Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies bzw. sammeln Datenausschnitte (Google Analytics), um unsere Inhalte besser zu gestalten (z.B. sprachbezogene Inhalte). Diese richten keinen Schaden an. Es kann sein, dass einige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben; Sie können diese jedoch jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

"Swisscom Internet" - simultane Internet-Einrichtung und WLAN-Konfiguration für Windows® und Mac

Wien, 08.11.2011 -

"Swisscom Internet", die neueste von mquadr.at für den Schweizer Marktführer entwickelte Applikation, übernimmt die automatische WLAN-Konfiguration während der Einrichtung des Internetzugangs. Dabei kommt erstmals ein USB Stick zum Einsatz, der zusammen mit dem Breitband-Modem "Swisscom Centro Grande" ausgeliefert wird. Er enthält die gesamte Einrichtungssoftware und speichert alle WLAN-Daten zur weiteren Verwendung.

Nach dem Start von "Swisscom Internet" werden mittels einer (versteckten) WLAN-Verbindung alle benutzerspezifischen WLAN-Daten vom Modem auf den USB Stick überspielt und gespeichert. Diese Daten werden zur Konfiguration des "regulären" drahtlosen Heimnetzwerks herangezogen. Danach kann die Internet-Einrichtung mit der Registrierung auf dem Swisscom-Portal abgeschlossen werden.
Die auf dem USB Stick gespeicherte Konfiguration dient in weiterer Folge auch dem Hinzufügen weiterer Computer zum bestehenden WLAN. Dabei genügt es, den USB Stick anzustecken – alles andere erledigt die Software automatisch: Plug & Play in Reinkultur.

Die viersprachige Software (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch) Software ist für Microsoft® Windows® und Mac OS X (inkl. OS X Lion) optimiert und wird zusammen mit den entsprechenden USB Sticks ab sofort an Swisscom-Kunden ausgeliefert.

Erfahren Sie mehr...

» Swisscom (Schweiz) AG