Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um kleinere Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies bzw. sammeln Datenausschnitte (Google Analytics), um unsere Inhalte besser zu gestalten (z.B. sprachbezogene Inhalte). Diese richten keinen Schaden an. Es kann sein, dass einige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben; Sie können diese jedoch jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Modem und WLAN-Daten verwalten

m2suite mobile erlaubt dem Benutzer unzählige Einstellungen und Funktionen rund um WLAN, Modem und Heimnetzwerk selbstständig durchzuführen. Egal ob das Prüfen und Ändern von WLAN-Daten am Modem, die Verwaltung von einem WLAN-Gastzugang oder erweiterte Modemkontrolle wie Modem-Neustart oder Reset, m2suite mobile bietet die volle Kontrolle über das Modem.

WLAN-Daten anzeigen und anpassen

m2suite mobile liest die WLAN-Daten vom Modem aus und ermöglicht es WLAN-Name und -Passwort selbst zu wählen und automatisch am Modem zu setzen. Die Daten lassen sich sowohl für 2,4 als auch 5 GHz WLANs ändern und werden auf ihre Sicherheit geprüft. Über die Teilen-Funktion können die Zugangsdaten z.B. via QR-Code oder der nativen Share-Funktion des mobilen Betriebssystems unkompliziert weitergegeben werden.

Prüfen der WLAN-Sicherheit

Das Internet wird vermehrt via WLAN genutzt – teilweise sogar nur via WLAN – somit wird WLAN-Sicherheit zu einem immer wichtigeren Thema. m2suite liest die WLAN-Daten aus dem verbundenem Modem aus und bewertet nicht nur die WLAN-Einstellungen, sondern unterstützt beim Setzen eines sicheren WLAN-Passworts und Verschlüsselung. Alle Änderungen werden im Anschluss automatisch von m2suite mobile am Modem eingetragen.

Das WLAN für Gäste

Im Internet-Zeitalter ist WLAN für Besucher Teil der Gastfreundschaft. Damit nicht jeder das persönliche Passwort erfährt, hilft m2suite mobile beim Einrichten eines gesonderten WLAN-Gastzugangs. Der Benutzer kann dabei sowohl Name als auch Zugangsdaten festlegen und den Gastzugang je nach Bedarf aktivieren bzw. deaktivieren.

Erweiterte Modemsteuerung

Das Modem ist eines der wichtigsten Geräte um online zu gelangen (und zu bleiben). Bei kleineren Internet-Problemen reicht es oft aus, das Modem neu zu starten oder die Einstellungen auf dem Modem zurückzusetzen. m2suite mobile leitet den Benutzer durch diese Prozesse und erlaubt es, die Modemsteuerung direkt vorzunehmen und darüber hinaus alle wichtigen Modeminformationen zentral anzuzeigen.

Alle Formen der Modemkommunikation

Damit die Modemsteuerung reibungslos funktioniert, unterstützt m2suite mobile unzählige Modemprotokolle: Sowohl im Heimnetzwerk via TR-064, HiLink, RESTFul API oder JSON, als auch über serverseitige Lösungen durch Nutzung einer bestehenden „Device Management Plattform“ (ACS / TR-069) über spezielle Microservices. Je nach Schnittstelle kann m2suite mobile auch um individuelle Modem-Features erweitert werden.

Das WLAN-Modem fest im Griff

Egal ob Anzeigen oder Ändern der WLAN-Daten, m2suite mobile ermöglicht das WLAN an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Eine umfangreiche Unterstützung sämtlicher Protokolle sorgt dafür, dass alle Änderungen automatisch auf dem Modem eingetragen werden, zusätzlich werden unzählige Modemfunktionen (z.B. Reset oder Neustart) unterstützt.

Produktübersicht
m2suite mobile
Nächstes Thema
Das Heimnetzwerk überblicken und erweitern

Möchten auch Sie Ihren Kunden den besten Internet-Support bieten? Erfahren Sie mehr über unsere Internet Selfcare-Lösungen und kontaktieren Sie uns!